Uncategorized

Intercity rammt brennenden Baum
Intercity rammt brennenden Baum
1 year ago

Intercity rammt brennenden Baum

Wegen eines brennenden Baumes, der in die Oberleitung geweht wurde und Feuer gefangen hatte, musste ein mit etwa 200 Reisenden besetzter Intercity gestoppt werden. Die Fahrgäste mussten in Busse umsteigen.

 

NienburgEin mit etwa 200 Reisenden besetzter Intercity ist in Niedersachsen in einen brennenden Baum gefahren. Dieser war zuvor bei Nienburg in die Oberleitung geweht und hatte Feuer gefangen. Der Brand griff aber nicht auf den blockierten Zug über, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

Der Doppelstock-IC war am Mittwoch von Norddeich nach Leipzig unterwegs. Der Unfallort Nienburg liegt zwischen Bremen und Hannover. Weil der Baum auf dem Zug lag, konnte dieser zunächst nicht weggeschleppt werden. Die Fahrgäste wurden mit offenen Loren zum nächsten Bahnübergang gerollert. Dort stiegen sie in Busse um.

Der Bahnverkehr wurde zwischen Nienburg und Hannover unterbrochen. Fernzüge wurden großräumig umgeleitet. Bis zum Abend sollte der Verkehr wieder rollen.

mahdop86875 Administrator

Leave a comment

Affiliate Disclaimer This website contains endorsements for products and services, which means when you click on a link that we recommend, we may receive a commission. We may occasionally place banner ads on the site that will also result in commission. Disclosure: We are a professional review site that receives compensation from the companies whose products we review. We test each product thoroughly and give high marks to only the very best. We are independently owned and the opinions expressed here are our own.